Friedrich-Naumann-Haus e.V.

Jugendheim

Wir über uns

Das Jugendheim Friedrich-Naumann-Haus e.V. ist eine gemeinnützige Einrichtung der Jugendhilfe. Sie besteht seit 1952 und ist Mitglied im Diakonischen Werk Hessen.


In unseren stationären Wohngruppen und den Verselbständigungsplätzen betreuen wir männliche Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 12 und 21 Jahre.

Neben inländischen Jugendlichen und jungen Erwachsenen werden seit Anfang der siebziger Jahre auch unbegleitete minderjährige Flüchtlinge und Ausländer im Auftrag der Jugendämter nach dem SGB VIII in drei verschiedenen Betreuungsformen betreut.


Im Betreuten Einzelwohnen können sowohl männliche als auch weibliche Jugendliche und junge Erwachsene aufgenommen werden.


Ziel unserer pädagogischen Betreuung ist es, die Jugendlichen und jungen Erwachsenen in ihrer individuellen Entwicklung zu unterstützen und zu fördern und ihnen ein Höchstmaß an Selbständigkeit zu vermitteln, die ihnen später ein eigenständiges Leben außerhalb der Einrichtung ermöglicht.

Wir fördern die Stärken und Fähigkeiten des einzelnen und helfen ihnen, belastende Erfahrungen aufzuarbeiten.

Uns ist es wichtig, dass die jungen Menschen an der Gestaltung ihrer Umgebung und bei Entscheidungen, die sie und ihr Umfeld betreffen mitreden, mitgestalten und mitbestimmen können.




 



Impressum

Datenschutz